Die MesseCard

Das Prinzip der Messecard

Messe Card 2

Besucher einer Übungsfirmenmesse sind in der Regel
keine Mitarbeiter(innen) in Übungsfirmen, die über ein Konto bei der Ruhrtal-Bank verfügen. Damit Sie als Messebesucher aber auch die Möglichkeit haben, auf der Messe einzukaufen, können Sie die MesseCard als Zahlungsmittel erwerben.
Die MesseCard ist registriert und hat eine Gültigkeit von 2 Jahren. Sie kann auf allen registrierten Regionalmessen in Deutschland eingesetzt werden.

Wie verfahren Sie jetzt auf der Messe?

  1. Sie suchen sich die Firmen aus, bei denen Sie Ware kaufen möchten.
  2. Kaufen Sie immer nur in haushaltsüblichen Mengen, z.B. 1 Kaffeemaschine - nicht 10 Kaffeemaschinen.
  3. Zur Bezahlung legen Sie bitte Ihre MesseCard vor.
  4. Am Messestand wird nun die MesseCard-Nummer mit einem Magnetkartenleser erfasst, manuell notiert oder mit Hilfe eines Barcodescanners eingelesen.
  5. Mit Ihrer Unterschrift wird der Kauf abgeschlossen.
    Wichtig: Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein und es werden Ihnen keine Waren geliefert.
  6. Die MesseCards werden an allen Messeständen akzeptiert.

Sie können diese Information hier herunterladen: MesseCard - Info für Besucher

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Angeboten mehr »

Wir sind Teil des »Lifelong Learning Programme« der EU.

Unser Netzwerk